9. Dezember 2020

Vom Nebel in die Sonne

IMG-20201125-WA0003.jpg

Unser Montage-Team durfte pünktlich vor dem ersten Schnee auf der Marbachegg einen Teil der Küche neu montieren. Vom ersten Kontakt über die CAD-Planung bis zum Abschluss der Montage vergingen nicht mal ganze zwei Monate. Also ein sehr temporeiches Projekt, welches wir zusammen mit Erika Habegger, der Leiterin vom Berggasthaus Eigerblick, erarbeiten und erfolgreich abschliessen durften.

Spezial-Transport

Dreimal insgesamt durften unsere Monteure Jürg Winkelmann und Robin Schulthess, welche für diese Baustelle zuständig waren, auf die Marbachegg fahren und sich vom Nebelmeer motivieren lassen. Da es sich um grosse Arbeitskorpusse, Kühlmöbel, Wandhängeschrankanlagen und Tablaranlagen handelte, konnten diese nicht mit der Gondel transportiert werden. Somit wurde die eher enge und steile Strasse zur interessanten Lieferfahrt für das Montage-Team. Da Marbach mittlerweile mit Schnee bedeckt ist und noch ein Abnahmegespräch vor uns liegt, wird aber sicherlich einer von beiden noch in den Genuss von einer idyllischen Gondelfahrt kommen.

 

Simeta - unser Partner

Zurück zur Kücheneinrichtung. Simeta ist unser langjähriger und zuverlässiger Partner für diverse Chromstahlanlagen und Kühlmöbel und ergänzt somit unsere eigene Produktion für Spezialanfertigungen aus Chromstahl. Dank solch stabilen Geschäftsbeziehungen und der guten Zusammenarbeit, ist ein solches Projekt in kürzester Zeit überhaupt realisierbar.

 

Die Marbachegg ist ein kleines Skigebiet, welches sich in diesem Winter hoffentlich noch auf viel mehr Schnee freuen darf. Die Küchenbrigade vom Berggasthaus Eigerblick ist jedenfalls bereit für Wintersportler und serviert schon bald regionale Spezialitäten.

Blogbeitrag teilen:

Weitere Beiträge:

26. Juli 2021
12. Juli 2021
13. Mai 2021
4. März 2021
22. Dezember 2020
9. Dezember 2020
4. November 2020
26. Oktober 2020